Lobstädter Volleyballern der Volksbank Volleyteams - Slogan
RSS

Geliefert von FeedBurner


Letzte Einträge

Und endlich hat es geklappt
Und am Ende... freut sich wieder der Gegner
Trotz halber Kraft mit gehobenem Kopf vom Feld
Und am Ende freut sich der Gegner
Spannung bis zur letzten Minute

Kategorien

Jugend
News

Archive

März 2016
November 2015
Oktober 2015
September 2015
Juni 2015
April 2015
März 2015
Februar 2015
Januar 2015
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juni 2014
April 2014
März 2014
Januar 2014
November 2013
Oktober 2013
Juli 2013
Juni 2013
März 2013
Januar 2013
Dezember 2012
November 2012
Oktober 2012

erstellt von

News

Juni 2013

Enttäuschender 6. Platz bei der 20. Lipsiade


Am Samstag, den 08.06.2013, führte der Weg für Elli, Trixy und Julie nach Leipzig zur 20. Lipsiade.

Die Sonne schien, das Wetter hielt und die Spiele konnten im Stadion des Friedens beginnen.
Gespielt wurde in 2 Staffeln a 4 Mannschaften. Unsere Gegner sollten die Mädels vom VV DJK Colditz, SV Reudnitz und TSV Leipzig 76 sein. Im ersten Spiel des Tages trafen die Lobstädterinnen auf die Reudnitzerinnen. Bereits bekannt aus früheren Spielen, wusste man dass es nicht so einfach werden würde.

Ehrung am letzten Spieltag


Der letzte Spieltag wurde wieder genutzt um Spielerinnen und Jugendspielerinnen zu ehren.
Von Links Roxana Weidner (Aufsteiger des Jahres), Nancy Müller ( Spielerin des Jahres), Trixy Schilde ( ausgezeichnet für den 4. Platz bei der Bezirksmeisterschaft U12 w) und hinten Claudia Danisz ( Spielerin des Jahres)
Der Vorstand und die Trainer gratulieren alle Sportlerinnen und Sportler für die tolle Saison!!!!

Finale am 25.05.2013

Am 25.5.2013 stand das Finalturnier in der neuen Park Arena zu Neukieritzsch statt.
Gespielt wurde gegen den 1. VV Nordstern und den 3. SV Einheit Borna II.
Nachdem sich Borna schon fast ehrfürchtig den Nordsternen 3:0 ergab, war klar das es keine Minimalchance für uns auf den Kreismeistertitel gab.
Mit diesen Wissen wurden die beiden Spielen unter den Gesichtspunkt “Jeder bekommt seinen Chance” in Angriff genommen. Im ersten Spiel stand das Derby gegen die 2. “Damen” von Borna an. Von Anfang an war Feuer unterm Dach nach mehreren Aktionen an anderen Spieltagen zuvor.

Ziel klar verpasst

VR Bank Devils - SV Einheit Borna II 3:1
VR Bank Devils - Nordstern 1:3
Am 4.5.2013 stand der 5. Spieltag der MTL-Liga statt.
Im ersten Spiel waren die Damen von Einheit Borna II der Gegner.
Von Anfang an waren die Lobstädterin etwas langsam in der Reaktion und nutzen die ihnen gegeben Dankebälle viel zu selten. Nach zwei kleinen Blessuren und einen unnötigen Satzverlust konn
te man sich immer weiter stabillisieren und 3:1 gewinnen.
Im zweiten Spiel des Tages ging es um nichts anderes als um die Kreismeisterschaft bzw den Aufstieg in den Bezirk.

VR Bank Devils zeigen zwei völlig verschiedene Gesichter beim Punktspiel am 13.04.2013

Ließ man beide Spiele nochmal Revue passieren, hatte man das Gefühl es standen 2 völlig verschiedene Mannschaften auf dem Feld.
Mit ein wenig Verspätung wurde punkt 16 Uhr das Spiel VR Bank Devilsgegen Nordstern II durch die  Jugendmannschaft aus Borna angepfiffen.
Nur sehr schleppend fanden die Lobstädterinnen ins Spiel. Spielerisch
konnten die Leistungen noch nicht überzeugen. Trotz des chaotischen
Starts konnten dich die Devils eine kleine Führung von 8:4 erkämpfen.